Scharlatan bietet Pfeilspitze als Allheilmittel an!

Ich bin auf etwas gestoßen, wo mir sofort die Galle überkocht darum mache ich mir hier einmal Luft ...! Von einem Händler mit italienischen Wurzeln und Wohnsitz in Indien wird bei eBay eine Pfeilspitze im neolithischen Stil angeboten. Was mich dabei erregt ist die Unverfrorenheit und Scharlatanerie mit welcher dem Spitzenmaterial (Heliotrop) eine schier unglaubliche Heilwirkung zugeschrieben wird! Ich darf einmal zitieren:
Heliotrop arrowhead © future_of_light
(klickt auf das Bild, um zur Auktionseite zu gelangen)

    HELIOTROPE (Bloodstone) is very good for meditation; balances the mind and gradually brings the contents of our subconscious to the conscience. Confers altruism and idealism and develops the openness to be guided inwardly. Used in the practices of some Tantric sects to transform sexual energy into spiritual energy and illumination. Stimulates courage and the Kundalini. Strengthens the heart, the blood, the hemoglobin and the marrow of the bones. Used even nowadays in some Tantric sects in India to help sublimating the sexual energy. Disintoxicant, revitalizes the cerebral tissue and oxygenates the blood. For the blood's circulation, cysts, leukemia, nephrite, the liver, hepatitis and gastritis, ovaries, the bile, hemorrhages, jaundice, digestion, inflammations of the testicles, arteries, and iron deficiencies.
    Das Material soll beispielsweise folgende Wirkungen haben (auszugsweise Übersetzung): bringt das Unbewußte zu Bewußtsein; überführt sexuelle Energie in geistige Energie und Erleuchtung; stärkt das Herz; das Blut; das Hämoglobin etc.   Wirkt entgiftend und (wieder)belebt das zentrale Nervensystem und reichert das Blut mit Sauerstoff an. Für die Blutzirkulation, Zysten, Leukämie, Nierenleiden, Leber- und Magenentzündung, Eierstöcke, Hodenentzündung etc.

    Ich kann die in der sogenannten "zivilisierten westlichen Welt" seit Jahren aufkommende Euphorie für alle Esotherik absolut nicht teilen ganz im Gegenteil ich halte sie für ausgesprochen dumm, wenn nicht gar gefährlich! Da ich durchaus etwas von Mineralogie und Petrologie verstehe hier eine kurze Erläuterung:
    Heliotrop ist eine grün-rote Varietät von Calcedon, was wiederum nichts anderes ist als ein submikroskopisches Aggregat aus Quarz (SiO2, Siliziumdioxid), ganz ähnlich dem Achat. Seine physikalische und chemische Stabilität reichern Quarz im Verwitterungsprozess an, so daß das sprichwörtliche Sandkorn zumeist aus Quarz besteht und daran ist nichts besonderes! Die roten und grünen Farben im Gestein sind auf kleinste Einschlüsse von Eisenverbindungen in unterschiedlichen Oxidationsstufen zurückzuführen (Fe3+=rot, Fe2+=grün). Aber da 'färbt' ganz bestimmt nichts ab, wenn man sich das Ding beim Meditieren an die Stirn hält ... und wenn, dann würde man es am besten mit 'Rost' bezeichnen! "Ja, aber der Glaube hilft!" Mag schon sein, nur sollte man ihn sich selbst erarbeiten und ihn sich nicht von ein paar Spinnern eintrichtern lassen! Mir wird bei dem ganzen Unsinn einfach nur schlecht
      ... this makes me sick!

Die Gewissheit, daß sich immer genug Leute finden werden, die solchen Scharlatanen die Türen einrennen und ihnen zu satten Profiten verhelfen macht mich krank! Eines der größte Übel mit dem wir uns auf diesem Planeten konfrontiert sehen müssen ist nach meiner Meinung die Unwissenheit besonders wenn sie gepaart mit Religion und Schamlosigkeit auftritt!

... aber eines ist gewiss: Wird diese durchaus brauchbar aussehende Spitze an einem Schaft montiert und von einem adäquaten Bogen verschossen, dann kann sie zumindest einen "kranken" Menschen von all seinen Leiden befreien ...!